Innovative Heizsysteme

Neubau

Ionisations-Technologie

 

Extrem Energieeffizient, hoher Nutzungsgrad

Leistungszahl 1:5 (Luftwärmepumpen 1:3,3 ; Erdwärmepumpen 1:3,8).

 

d.h. Sie stecken 1 kW in die Anlage rein und erhalten 5 kW Heizenergie raus.

 

Bei einem nach aktueller Energie-Einsparverordnung ausgeführten Einfamilienhaus belaufen sich die Kosten für Heizung und Warmwasser auf 40 - 50 Euro im Monat. 

 

In Kombination mit einer Photovoltaik-Anlage reduzieren Sie den Energieverbrauch Ihres Hauses gegen 0.

 

Keine Geräuschentwicklung im Haus und im Garten wie bei Luftwärmepumpen möglich.

 

Keine optischen Beeinträchtigungen durch Lüftungsgitter an der Hausfassade.

 

Platzsparende Aufstellung im Hausanschluß- bzw. Hauswirtschaftsraum (ca. 1,0 m²).

 

Kann mit Fußbodenheizung, Wandheizung und Heizkörpern betrieben werden.

 

Die Anschaffungskosten liegen im Vergleich bei einer Gasbrennwerttherme mit Brauchwassersolaranlage bzw. bei einer günstigen Luftwärmepumpe.

 

Lebenslange Garantie bei Abschluß eines Wartungsvertrages.

 

Sonderlösungen z.B. für Mehrfamilienhäuser oder gewerbliche Objekte bis 900 m² beheizte Fläche sind möglich.

 

Interressiert? Ich berate Sie kostenfrei(unabhängig mit wem Sie Ihr Haus bauen!). Rufen Sie an oder senden Sie eine mail.

Anbau, Umbau und Altbausanierung

Sie planen den Austausch Ihrer alten Öl-, Gas- oder Holzheizung?

 

Dann nutzen Sie die Vorteile wie unter Neubau beschrieben.

 

Die alte Anlage wird abgebaut und entsorgt. Die neue Anlage wird an den vorhandenen Vor- und Rücklauf des bestehenden Heizsystems angeschlossen.

 

Vorhandene Fußbodenheizung oder Heizkörper bleiben weiterhin in Betrieb.

 

Betriebskosteneinsparung von ca. 50%.

 

Interressiert? Ich berate Sie kostenfrei. Rufen Sie an oder senden Sie eine mail. 

Elektro Nachtspeicherheizung

Die nächste Heizperiode kommt bestimmt und damit die altbekannten Probleme bei Nachtspeicherheizungen mit hohen Betriebskosten, schlechter Regelungs-möglichkeit, etc..

 

Die alte Nachtspeicherheizung wird abgebaut und fachgerecht entsorgt. Anschließend wir ein Ionisations-Heizköper fachgerecht an den vorhandenen Stromanschluß angeschlossen.

 

Und schon geht das Sparen los. Der Verbrauch reduziert sich auf ca. 1/3 der alten Verbrauchsabrechnung.

 

Selbstverständlich können Nachtspeicherheizungen auch einzeln ausgetauscht werden.

 

Interressiert? Ich berate Sie kostenfrei. Rufen Sie an oder senden Sie eine mail.